Der koreanische Performancekünstler Byung Chul Kim eröffnete am 25. Juli 2009 im Rahmen des Stadtteilprojekts DISTRIKT_OST das erste Performance Hotel in Deutschland.
Das im östlichen Stadtteil der Landeshauptstadt Stuttgart liegende Performance Hotel ist in einem ehemaligen Weingärtnerhaus aus dem frühen 19. Jahrhundert untergebracht.
Im Performance Hotel werden die Gäste persönlich von Byung Chul Kim und seinem Team empfangen. Jeder der bereit ist eine Performance aufzuführen kann kostenlos in den von Ellen Voges hergerichteten Schlafräumen des Performancehotels übernachten und am hauseigenen Kunst- und Wellnessangebot teilhaben.
Das Performance Hotel bietet eine Schnittstelle für unterschiedliche Kunst- und Handlungsformen.

Advertisements